Es gibt beides: Mit oder ohne?

Die meisten Kondome haben am vorderen Ende einen kleinen Nippel, das Reservoir. Es gibt aber auch Kondome ohne Reservoir.

Unterschiede in Bezug auf die Sicherheit gibt es nicht. Sowohl Kondome mit, als auch Kondome ohne Reservoir schützen Sie zuverlässig vor Krankheiten und Schwangerschaft.
Beide Kondomsorten haben Ihre Vorteile.

* Kondome mit Reservoir lassen sich leichter abrollen. Nach dem Abspritzen verteilt sich das Sperma nicht sofort im ganzen Kondom.

* Kondome ohne Reservoir sind ideal für Oralverkehr und für Sexspielzeuge. Männer mit Intimpiercing finden Kondome ohne Reservoir oft angenehmer.

Der Kondomotheke-Tipp: Ist Ihnen das Reservoir vom Gefühl oder dem Anblick her unangenehm, dann benutzen Sie ein Kondom mit flachem Ende! Auch zum Gebrauch mit Toys ("Toy-Cover") bestens geeignet.

In dieser Obergruppe befinden sich momentan keine Produkte, aber

1047 interessante Produkte finden Sie in diesen Kategorien:

 

  • Mit Reservoir (1031 Produkte): Die meisten Kondome haben am vorderen Ende einen kleinen Nippel, das Reservoir. Das Reservoir wird auch Zipfel, Spitze, Hütchen oder Schnippel genannt. Der größte...
  • Ohne Reservoir (16 Produkte): Nur Kondom - sonst nichts. Wozu braucht man(n) eigentlich einen Nippel am Kondom? Ist Ihnen das Reservoir vom Gefühl oder dem Anblick her unangenehm, dann benutzen Sie ein...